Startseite Startseite
Registrierung Super-KniffelLexikonZur GalerieMitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
User-MapHangman spielen Zum Portal

Akaichou » Project Zero » Project Zero Lexikon » PZ III - Informationen, » Project Zero III - Geisterguide » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kiiroitori Kiiroitori ist weiblich
weisser Kimono




Dabei seit: 21 Apr, 2011
Beiträge: 425



Project Zero III - 100 % Geisterliste bekommen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wichtig: Ihr bekommt alle Geister erst beim 2ten Durchgang und müsst die Zusatzfunktion "Wahrnehmung" erworben haben.

Der Schwierigkeitsgrad ist unwichtig, ihr bekommt auch alle (bzw. fast alle) Geister im einfachen Modus.

Hinter den Geisternamen werde ich in Klammern die Nummer in der Geisterliste schreiben, also z. B. "Mann von hinten (34)".

Alle Geister zu bekommen ist nicht ganz einfach in diesem Teil, aber lasst euch nicht entmutigen! Es ist machbar Augenzwinkern



~*~ Vorspann ~*~



01: Geht gleich zu Beginn durch die Doppeltür. Wenn ihr danach ein paar Schritte weiter geht erscheint schon der erste Geist Mann von hinten (34)

02: Geht nach links bis ihr drei Stufen hochgehen müsst. Anschließend geht ihr nach rechts und geradeaus. Yuu erscheint. Fotografiert ihn! Winkender Yuu (37)

03: Das wird etwas schwieriger, ist aber machbar. Lauft Yuu nach. Links vom Gang seht ihr einen Raum. Geht jedoch geradeaus weiter. Kurz bevor die Wand beginnt fängt ihr an zu gehen. Sobald ihr die Wand erreicht erscheinen im Raum links neben euch zwei Geister. Dreht schnell um, rennt in den Raum und fotografiert Irrende Mutter (35) und Irrende Tochter (36).

Achtung! Ihr müsst 4000 Punkte für dieses Foto bekommen, sonst habt ihr nicht beide!

04: Nachdem ihr durch die nächste Tür gegangen seid, gelangt ihr in einen Gang. In diesem Gang befindet sich ein Holzgitter. Nähert euch dem Gitter und es erscheint Spalierfrau (38 ). Ihr müsst gegebenfalls die Position ändern um sie erwischen zu können.

05: Nach einer klitzekleinen Sequenz - in der Yuu mal wieder hinter einer Tür verschwindet - geht ihr nach links. Im Seitengang erscheint Mädchen im Gang (41).

06: Geht zurück und auf die andere Seite um Mädchen im Gang (40) zu bekommen.

07: Folgt Yuu durch die Doppeltür und geht geradeaus. Ihr seht ihn wieder ganz kurz. Sobald Rei wieder im Bild ist zückt eure Kamera und fotografiert Verschw. Yuu (39) so schnell wie möglich!



Keine Vervielfältigung ohne meiner schriftlichen Erlaubnis!

Dieser Beitrag wurde schon 6 mal editiert, zum letzten mal von Kiiroitori am 10 Jul, 2011 20:01 59.

09 Jul, 2011 20:07 43 Kiiroitori ist offline Email an Kiiroitori senden Homepage von Kiiroitori Beiträge von Kiiroitori suchen Nehmen Sie Kiiroitori in Ihre Freundesliste auf
Kiiroitori Kiiroitori ist weiblich
weisser Kimono




Dabei seit: 21 Apr, 2011
Beiträge: 425



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

~*~ Stunde I - Das Zeichen ~*~

01: Lauft geradeaus entlang und bei der ersten Abbiegung nach rechts. Ihr seid bei der Diele (1F). Nehmt eure Kamera und geht geradeaus zur Tür hin. Tochter an d. Tür (51) erscheint.

02: Durch die Tür hindurch erreicht ihr die Feuerstelle (1F). Geht die paar Stufen rauf und fotografiert Irrende Mutter (42) und Irrende Tochter (43).

03: Links seht ihr eine Treppe, die nach oben führt. Nehmt wieder eure Kamera, richtet sie nach oben und geht hoch. Frau im 1. Stock (44) erscheint.


04: Speichert davor lieber ab! Geht zurück zum Foyer (1F) und dieses Mal den linken Weg der Abzweigung zum Geteilt. Zim. Auf der rechten Seite ist eine Art Fenster. Versucht jedoch schnell auf die linke Seite des Fensters zu rennen und holt zügig eure Kamera um Mä. i. Arbeitsz. (46) zu erwischen. Hier braucht ihr vielleicht ein paar Versuche.

05: Der Gang in 2F ist euer nächstes Ziel. Dort entdeckt ihr ein Guckloch. Seht hinein und fotografiert Aufgesp. Mädchen (45). Kurz darauf erscheint Spähendes Mäd. (155), lasst Rei also noch im Kameramodus, wenn ihr Aufgesp. Mädchen bekommen habt.

06: (Gang, 2F) Eure Anzeige leuchtet rot. Gleich um die Ecke sitzt eine Frau gegenüber des Gitters. Diese gilt es zu fotografieren. Kauernde Frau (47)

07: Noch immer im Gang, 2F: Auf dem Rückweg zur Tür erscheint rechts durch die Vergitterung Spalierfrau (52).

08: Zurück zur Feuerstelle (1F) geht ihr wieder die Treppe runter. Geht aber in den Kameramodus, denn auf den Weg nach unten könnt ihr Mutter i. Parterre (48 ) und Tochter i. Part. (49) bekommen.

09: (Feuerstelle, 1F) Auf dem Weg zurück folgt automatisch ein Kampf. Hier müsst ihr Irrende Mutter besiegen (173, Fatal Frame 196). Lasst sie einfach nahe genug an euch herankommen um einen Fatal Frame zu erzielen.

10: (Diele, 1F) Sobald ihr die Ecke erreicht nehmt eure Kamera und schwenkt sie nach rechts. Ihr bekommt Kauernde Frau (50).


11: Speichert lieber wieder ab. Nachdem ihr wieder eingeschlafen seid findet ihr euch im Foyer, 1F wieder. Wenn ihr im Bild nur noch zwei Schränke seht geht in den Kameramodus und lauft weiter. Fliehende Frau (53) erscheint. Seid schnell!

12: Die Nächste ist ein kleines Miststück… Geht wieder zur Treppe in der Feuerstelle in 1F. Haltet euch in der Mitte und geht hinauf (nicht laufen!). Sie erscheint unter der Treppe! Nehmt sofort eure Kamera und schwenkt sie nur ein bisschen nach unten. Geht ein wenig nach unten bis ihr sie zwischen den Treppen seht.
Tochter i. Part. (57)


13: Ihr könnt unter die Treppe gehen und die Medizin holen. Dann müsst ihr gegen das kleine Mädchen kämpfen. Irrende Tochter (174, Fatal Frame 197). Ein Fatal Frame Moment besteht manchmal, wenn sie um euch herumläuft. Einfacher ist es, wenn sie nur dasteht und für kurze Zeit auf euch zeigt. In dieser Phase habt ihr ebenfalls eine Chance für einen Fatal Frame. Seid jedoch geduldig, bis der Alarm ausschlägt!

14: Speichert lieber wieder vorher ab! Vom Geteilt. Zim. geht es zum Treppenhaus 1F. Lauft nur einen kleinen Ticken nach rechts zur Treppe und holt sofort eure Kamera, positioniert sie nach oben und knipst Schreiende Frau (54).. Bleibt im Kameramodus und geht die Treppe rauf. Frau in Ecke (55) erscheint.

15: Der nächste Geist ist sowieso ein Muss um weiterzukommen. Ihr findet Toter Mann (58 ) im Treppenhaus 1F. Zugleich brecht ihr mit ihm ein Siegel.

16: Betretet den Gang in 2F, der mit dem Blendenraum verbunden ist. Im Blendenraum sitzt Kauernde Frau (56).

17: Nachdem ihr euch nochmals schlafen gelegt habt findet ihr euch wieder im Foyer. Geht wieder nach rechts zur Feuerstelle, die Treppe hinauf zum Gang 2F mit dem Guckloch. Vom Gang aus könnt ihr Gequälte Frau (60) und Kreis. Schatten (61) fotografieren. Achtet darauf, dass euer Sucher alle drei gleichzeitig einfängt.

18: Im Treppenhaus 1F geht ihr die Treppe im Kameramodus nach oben. Es erscheinen Gekr. Schatten (59). Wartet ab, bis ihr alle drei vor der Linse habt!

19: Es folgt ein Kampf, wenn ihr wieder im Blendenraum, 1F seid. Ignoriert die dunklen Schatten nicht, da sie nach dem Besiegen auch in der Geisterliste erscheinen! Allerdings gibt es für sie keinen Fatal Frame. Dunkle Schatten (172)
Es folgt der eigentliche Hauptkampf. Lasst sie wieder nahe genug an euch herankommen bis der Alarm ausschlägt um einen Fatal Frame zu erzielen. Überlebende (171, Fatal Frame 195)


20: Wenn es Abend geworden ist geht nach unten zum Wohnzimmer. Ihr seht jemanden in der Küche. Nehmt eure Kamera. Ihr stellt fest, dass ihr sie nicht fotografieren könnt. Geht wieder nach oben in Reis Zimmer und ihr hört ein jämmerliches Weinen. Speichert zuvor ab. Öffnet nun den Schrank und nehmt blitzschnell eure Kamera und drückt genauso schnell ab. Dieser Geist ist sehr schnell wieder weg! Kind im Schrank (170)



Keine Vervielfältigung ohne meiner schriftlichen Erlaubnis!

09 Jul, 2011 22:50 12 Kiiroitori ist offline Email an Kiiroitori senden Homepage von Kiiroitori Beiträge von Kiiroitori suchen Nehmen Sie Kiiroitori in Ihre Freundesliste auf
Kiiroitori Kiiroitori ist weiblich
weisser Kimono




Dabei seit: 21 Apr, 2011
Beiträge: 425



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

~*~ Stunde II - Das Haus des Schlafes ~*~



01: Ihr erwacht wieder im Blendenraum, 2F. Geht ins Treppenhaus, 2F und geht geradeaus. Ihr seht jemanden bei der Treppe nach unten gehen. Diesen Geist könnt ihr nicht fotografieren. Sobald ihr jedoch an die Treppe kommt, die nach oben führt erscheint Mann i. Oberg. (62). Geht schnell zurück zur Treppe und richtet eure Kamera nach oben.

02: Sobald ihr zum Grabinnenhof, 1F kommt geht nach links zum Brunnen mit einer hölzernen Umfassung. Haltet eure Kamera auf das Loch. Lauernde Frau (156) kommt euch entgegengekrochen!

03: Wenn ihr nach dem Zwei Mandarine-Schlüssel suchen müsst, erscheinen im Fleck. Gang, 1F zwei Gegner. Mann in Weiß (177, Fatal Frame Nr. 200)
Auch hier heißt es wieder: Lasst sie nahe genug herankommen um einen Fatal Frame zu erzielen.

04: Nach dem Kampf bekommt ihr den Stein d. Schl. Geht zurück zum Treppenhaus 2F und dieses Mal mit gezogener Kamera die Treppe nach oben in den 3. Stock. Dort wartet Fliehender Mann (63) auf euch.

05: Gleich nachdem ihr den Stein d. Schl. eingesetzt und das Rätsel gelöst habt kommt ihr zum Grabinnenhof, 3F. Geht nicht gleich zur nächsten Tür sondern ein wenig auf die andere Seite. Nehmt eure Kamera und sucht im rechten Bereich nach Kopfst. Frau (5).

06: Habt ihr den gesuchten Schlüssel gefunden geht ihr den Weg wieder zurück. Auf dem Weg seht ihr Yuu im Grabinnenhof an einer Tür verschwinden. Man kann diesen Geist nicht fotografieren!

07: Wenn ihr wach seid und euren Film entwickelt habt geht zurück. Im Altarzimmer erscheint auf den Weg zurück eine Frau. Sie ist nicht wichtig für die Geisterliste, bringt euch aber immerhin 500 Punkte.



Keine Vervielfältigung ohne meiner schriftlichen Erlaubnis!

10 Jul, 2011 20:00 39 Kiiroitori ist offline Email an Kiiroitori senden Homepage von Kiiroitori Beiträge von Kiiroitori suchen Nehmen Sie Kiiroitori in Ihre Freundesliste auf
Kiiroitori Kiiroitori ist weiblich
weisser Kimono




Dabei seit: 21 Apr, 2011
Beiträge: 425



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

~*~ Stunde III - Das Lied der Unterwerfung ~*~

01: Geht im Glockenflur 1F die erste Abzweigung nach rechts zum Saal mit Tatami, 1F. Geht nach links und ihr seht, dass eure Anzeige stärker ausschlägt. Nehmt eure Kamera und haltet sie auf die rechte Seite am Boden, wo eine Luke zu sehen ist. Geht ruhig ein bisschen ran um Hand im Boden (71) gut erwischen zu können. Aber nicht zu nahe, da es sonst verschwindet!

02: Euer nächstes Ziel ist die andere Seite des Glockenflurs zum Vorführraum, 1F. Fotografiert noch nicht die Geistererscheinung, sondern geht geradeaus und nach rechts in eine Nische, wo ihr auch ein Item leuchten sehen könnt. Geht mit gehobener Kamera in diese Nische und haltet eure Kamera nach oben. Büchermädchen (165) erscheint.

03: Im gleichen Raum fotografiert ihr jetzt die Geistererscheinung am Projektor und aktiviert den Projektor. Plötzlich erscheint ein Mädchen hinter euch. Ihr müsst lediglich eure Kamera nehmen und abdrücken. Rei dreht sich von alleine zu ihr!
Mäd. i. Hintergr. (64)

04: Vom Vorführraum aus geht es nun in den Zaungang, 1F. Ihr seht gleich zu Beginn an wieder ein Holzgitter. Nähert euch dem Holzgitter und Frau hint. Gitt. (69) erscheint.

05: Im gleichen Gang findet ihr auf der linken Seite einen klitzekleinen Raum, wo ihr auch ein Item findet. Haltet eure Kamera etwas nach unten und fotografiert Verst. Zimmerer (9).

06: Habt ihr den Gartengang erreicht, dann geht zur Doppeltür, die zum Schreininnenhof führen würde und versucht sie zu öffnen. Wieder erscheint ein Mädchen hinter euch. Auch hier gilt, dass ihr nur die Kamera zu nehmen braucht. Rei dreht sich von alleine um. Mä. i. Hintergr. (65)

07: Geht auf die andere Seite des Gartenganges und Mädchen im Gang (66) erscheint.

08: Wenn ihr zurück geht, werdet ihr von Mann m. Vers. Ges. (183, FF 206) angegriffen. Wenn er zum Schlag ausholt ist die Chance für einen Fatal Frame!

09: Ihr kommt zum Schrankflur, 1F. Geht zur Treppe und dreht euch mit dem Rücken zur Treppe. Nehmt eure Kamera und geht rückwärts die Treppe hinauf. So könnt ihr leicht Frau i. 1. Stock (70) erwischen.

10: Vom Fleck. Gang, 1F aus geht ihr zurück zum Treppenhaus, 1F. Im Grabinnenhof werdet ihr ein Mädchen weinen hören. Ignoriert sie vorerst! Seid ihr im Treppenhaus geht langsam geradeaus oder rücklings von der Tür (die zum Fleck. Gang führt) weg. Irrende Mutter (142) erscheint.


11: Nun könnt ihr Versteck. Tocht. (140) im Grabinnenhof, 1F hinter den Grabsteinen fotografieren!

12: Es geht wieder zurück zum Treppenhaus, 2F. Nähert ihr euch die Treppe, die nach oben führt, dann seht ihr wie ein Ball runtergerollt kommt. Geht die Treppen hinauf und haltet eure Kamera nach links. Versteck. Tocht. (141) sitzt in einer Ecke.


13: Weiter geht es zum Geteilt. Zim., 1F. Macht euch auf den Weg zum Foyer, 1F. Im Geteilt. Zim. wird euch auf dem Weg Wartende Mutter (144) begegnen.

14: Seid ihr im Foyer, 1F dann geht zur Feuerstelle. Auf dem Weg dorthin erscheint Irrende Mutter (143)

15: Ein letztes Mal müsst ihr Versteck. Tocht. (139) fotografieren. Sie befindet sich in der Feuerstelle, 2F. Geht von der Feuerstelle, 1F also die Treppen hinauf. Sie versteckt sich in der linken Ecke hinter dem Kimono.

16: So.. von der Feuerstelle, 2F aus geht es wieder in den Gang, 2F (dem mit dem Guckloch). Mal wieder müsst ihr hindurchsehen und Aufgesp. Mädchen (67) fotografieren. Ihr brecht gleichzeitig mit ihr ein Siegel.

17: Macht euch wieder auf den Weg zum Treppenhaus, 2F und von dort aus zum Blendenraum (dort, wo ihr zu Beginn an mit der Überlebenden gekämpft habt). Ihr werdet feststellen, dass im Schrank eine Puppe ist. Nähert euch der Puppe mit der Kamera und wartet kurz ab. Absturzfrau (157) erscheint (na, an welchen Teil erinnert euch das? =P )

18: Im Saal mit Tatami, 1F könnt ihr nun zum ersten Mal der Kämmenden begegnen bzw. mit ihr kämpfen. Wenn sie sagt „I won’t let you go.“ fliegt sie auf euch zu. Dies ist der Fatal-Frame-Moment! Aber Achtung! Sie macht das manchmal auch ohne „Vorwarnung.“
Kämmende (190, Fatal Frame Nr. 213)


19: Im Pup.alt. Ost ist das Siegel gebrochen. Geht hinein. Sobald ihr drin seid erscheint Pup.alt.-Mädchen (68 ).


20: Nachdem ihr den Glockenbl.-Schl. erhalten habt und ihr wieder raus möchtet, werdet ihr angegriffen. Priesterinnenmädchen (185, Fatal Frame Nr. 208 )
Ihr Fatal-Frame-Moment ist, wenn sie auf euch zufliegt und aufspießen möchte oder sie aus dem Boden kommt und eure Füße durchbohren möchte. Meistens kündigt sich dieses „Füße durchbohren“ durch ein „Are you hurt?“ an.

21: Nachdem ihr abends mit Miku gesprochen habt, geht ins Wohnzimmer. Neben den Stühlen wird euch etwas Sonderbares auffallen. Füße! Nehmt eure Kamera und… oh… man kann sie nicht fotografieren!


Keine Vervielfältigung ohne meiner schriftlichen Erlaubnis!

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Kiiroitori am 10 Jul, 2011 21:16 46.

10 Jul, 2011 21:15 33 Kiiroitori ist offline Email an Kiiroitori senden Homepage von Kiiroitori Beiträge von Kiiroitori suchen Nehmen Sie Kiiroitori in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 2379 | prof. Blocks: 93147973 | Spy-/Malware: 8697
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Besucher gesamt : 198229 «» Besucher heute : 141 «» Besucher gestern : 130


Impressum | Datenschutzerklärung


Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH