Startseite Startseite
Registrierung Super-KniffelLexikonZur GalerieMitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
User-MapHangman spielen Zum Portal

Akaichou » Asien » Fernost » Indien » Rajastan will Bevölkerungswachstum auf ungewöhnlichem Weg stoppen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tigermausbaer Tigermausbaer ist männlich   Zeige Tigermausbaer auf Karte
Nervensäge




Dabei seit: 28 Nov, 2007
Beiträge: 5831



Rajastan will Bevölkerungswachstum auf ungewöhnlichem Weg stoppen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rajastan will Bevölkerungswachstum auf ungewöhnlichem Weg stoppen


Da Indien mit 1,2 Mrd. Menschen inzwischen China schon fast erreicht hat, versucht man nun verstärkt das Bevölkerungswachstum einzudämmen.

Der indische Bundesstaat Rajastan hat dabei eine ungewöhnliche Strategie gewählt. Wer sich sterilisieren lässt, nimmt an einer staatlichen Lotterie teil, bei der man Küchengeräte, Waschmaschinen oder auch Autos gewinnen kann.



__________________
Set by CrimsonButterfly from Akaichou
26 Dec, 2011 00:52 17 Tigermausbaer ist offline Email an Tigermausbaer senden Homepage von Tigermausbaer Beiträge von Tigermausbaer suchen Nehmen Sie Tigermausbaer in Ihre Freundesliste auf
Yuna




Dabei seit: 18 Jun, 2009
Beiträge: 1313



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich finde ein solches Angebot total schäbig. Wegen der Chance auf einen Mixer verzichtet doch auch kein normaler Mensch auf ein Kind. Nehmen eigentlich viele Menschen dieses Angebot an?



__________________
27 Dec, 2011 13:21 10 Yuna ist offline Email an Yuna senden Beiträge von Yuna suchen Nehmen Sie Yuna in Ihre Freundesliste auf
Yeul Yeul ist weiblich
Chitose Tachibana




Dabei seit: 20 Jan, 2010
Beiträge: 1610



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die sollten mal lieber dafür sorgen das jeder anständig lernen kann. Aber ein Leben über ein Gewinnspiel zu stellen ist echt krank.
Die müssen echt verzweifelt sein wenn sie auf sowas zugreifen.



__________________
28 Dec, 2011 00:45 07 Yeul ist offline Email an Yeul senden Beiträge von Yeul suchen Nehmen Sie Yeul in Ihre Freundesliste auf
Tigermausbaer Tigermausbaer ist männlich   Zeige Tigermausbaer auf Karte
Nervensäge




Dabei seit: 28 Nov, 2007
Beiträge: 5831



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es gibt kein Verbot, mehr Kinder zu haben und dieses Angebot soll eher dort abbremsen, wo die Versorgungsmöglichkeiten für die Kinder schlecht sind.

Ein wohlhabendes Paar, dass sich viele Kinder wünscht, wird eine solche Lotterie ganz sicher nicht davon abhalten viele Kinder zu haben. Für ein ärmeres Paar, dass vielleicht schon Kinder hat, mag es durchaus verlockend sein, dein eigenen Wohlstand etwas anzuheben.

Es soll auch gar nicht verhindert werden, dass es keine Kinder gibt, es sollen eben nicht mehr so viele sein, die dann schlechter versorgt werden können.



__________________
Set by CrimsonButterfly from Akaichou
28 Dec, 2011 10:01 08 Tigermausbaer ist offline Email an Tigermausbaer senden Homepage von Tigermausbaer Beiträge von Tigermausbaer suchen Nehmen Sie Tigermausbaer in Ihre Freundesliste auf
Mio Mio ist weiblich
Chitose Tachibana


Dabei seit: 05 Dec, 2007
Beiträge: 854



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine Lotterie finde ich bloed. Wenn dann sollten die Leute auch wirklich etwas bekommen wenn sie diesen Schritt machen.
Ich wuerde mich nie auf so was einlassen.



__________________
29 Dec, 2011 16:13 17 Mio ist offline Email an Mio senden Beiträge von Mio suchen Nehmen Sie Mio in Ihre Freundesliste auf
MangaEngel MangaEngel ist weiblich   Zeige MangaEngel auf Karte
Chitose Tachibana




Dabei seit: 03 Jul, 2008
Beiträge: 1348



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ihr müsst dabei aber auch bedenken, ihr redet als Bürger eines Wohlstandslandes.Für euch ist ein Mixer nichts wertvolles, ihr könnt günstig an eine Waschmaschine kommen und auch ein Auto ist mit etwas sparen durchaus im Bereich des Möglichen.
Dort ist eine Waschmaschine dagegen für viele Menschen soviel wert wie für uns vielleicht eine dreistöckiges Eigentumshaus.

Für uns klingt es dumm bis lächerlich, für viele dort könnte es aber durchaus reizvoll sein, etwas so wertvolles zu bekommen, was sie dann wahlweise teuer verkaufen können oder vielleicht als Zeichen von ein wenig Vermögen behalten.

Für mehrere Leute dort ist diese Lotterie halt in etwa so wie in Kenia eine Lotterie, bei der man einen Monat Essen gewinnen kann.

31 Dec, 2011 14:54 11 MangaEngel ist offline Email an MangaEngel senden Homepage von MangaEngel Beiträge von MangaEngel suchen Nehmen Sie MangaEngel in Ihre Freundesliste auf
Tigermausbaer Tigermausbaer ist männlich   Zeige Tigermausbaer auf Karte
Nervensäge




Dabei seit: 28 Nov, 2007
Beiträge: 5831



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MangaEngel
Für mehrere Leute dort ist diese Lotterie halt in etwa so wie in Kenia eine Lotterie, bei der man einen Monat Essen gewinnen kann.


Das trifft es ziemlich gut.

Rajastan hat ja jetzt auch nicht die Mittel um grössere Prämien finanzieren zu können. Das Steueraufkommen ist dazu einfach viel zu niedrig weil die Löhne auch sehr gering sind. Ein Baumwollpflücker verdient etwa 1,50€ und ein Maschinenbediener einer Baumwollspinnerei ca. 2,50€ am Tag.



__________________
Set by CrimsonButterfly from Akaichou
01 Jan, 2012 15:43 12 Tigermausbaer ist offline Email an Tigermausbaer senden Homepage von Tigermausbaer Beiträge von Tigermausbaer suchen Nehmen Sie Tigermausbaer in Ihre Freundesliste auf
Yeul Yeul ist weiblich
Chitose Tachibana




Dabei seit: 20 Jan, 2010
Beiträge: 1610



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Naja ich stehe dazu eher kritisch.
Manche bekommen ja Kinder, damit diese später auch was dazu beitragen sollen, damit was in der Hauskasse was reinkommt.
Jeder da wird ja wissen wie es mit einer Lotterie ist.
Entweder man gewinnt oder nicht.
Beim Gewinn würde ich mich eher über ein Essensvorrat freuen statt so einen Mixer.
Dazu kommt noch, dass da sicherlich nicht jeder Haushalt(besonders die Armen) Strom haben. Toll man hat einen Mixer aber kein Strom. Es sei den, die verkaufen es weiter um Geld zu haben.

Die Löhne da sind wirklich mehr als gering. Traurig zu lesen, wie die Menschen über die Runden kommen müssen mit so wenig Geld.



__________________
01 Jan, 2012 22:25 37 Yeul ist offline Email an Yeul senden Beiträge von Yeul suchen Nehmen Sie Yeul in Ihre Freundesliste auf
Sakuya Haibara Sakuya Haibara ist weiblich
Chitose Tachibana




Dabei seit: 05 Dec, 2007
Beiträge: 503



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es mag natürlich logisch sein es auf diese Art und Weise zu versuchen das Bevölkerungswachstum zu stoppen aber es ist eben auch sehr ungewöhnlich es auf diesem Wege zu versuchen.
Vermutlich hat Rajastan wohl wirklich keine anderen Möglichkeiten etwas zu unternehmen und besser als die 1 Kind Politik in China ist es dann doch allemal.



__________________
05 Jan, 2012 14:42 20 Sakuya Haibara ist offline Email an Sakuya Haibara senden Homepage von Sakuya Haibara Beiträge von Sakuya Haibara suchen Nehmen Sie Sakuya Haibara in Ihre Freundesliste auf
MangaEngel MangaEngel ist weiblich   Zeige MangaEngel auf Karte
Chitose Tachibana




Dabei seit: 03 Jul, 2008
Beiträge: 1348



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Für die, die es interessiert:
Man hat die Preise jetzt erhöht.
Frauen bekommen 14 Franken, Männer 28. In von Banditen heimgesuchten Vierteln bekommen Männer für eine STerilisation oben drauf einen Waffenschein.

Bisher haben sie auch gut Erfolg. Durch die Kampange gab es schon 1838 Sterilisationen zwischen Juli und Oktober 2011.

05 Jan, 2012 18:33 41 MangaEngel ist offline Email an MangaEngel senden Homepage von MangaEngel Beiträge von MangaEngel suchen Nehmen Sie MangaEngel in Ihre Freundesliste auf
Yeul Yeul ist weiblich
Chitose Tachibana




Dabei seit: 20 Jan, 2010
Beiträge: 1610



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja mal etwas mehr statt nur so ein Mixer.
Wirklich damit anfreunden kann ich mich damit nicht aber freue mich für die, wenn es bei denen so gut klappt und die Leute etwas besser leben können.



__________________
05 Jan, 2012 20:24 51 Yeul ist offline Email an Yeul senden Beiträge von Yeul suchen Nehmen Sie Yeul in Ihre Freundesliste auf
MangaEngel MangaEngel ist weiblich   Zeige MangaEngel auf Karte
Chitose Tachibana




Dabei seit: 03 Jul, 2008
Beiträge: 1348



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Die Lotterie gibt es weiterhin, nur gibt es für die Teilnahme auch feste Preise, halt das Geld, etc.

Ob die Sterilisierung etwas bringt, kann man aber derzeit halt noch nicht nachvollziehen, dafür muss mehr Zeit vergehen und es müssen sich auch wesentlich mehr darauf einlassen. Letztlich will das Land ja 25.000 Leute innerhalb eines Jahres sterilisieren, damit das Maß von 3,4 Kindern pro Familie durchbrochen wird.

06 Jan, 2012 17:34 25 MangaEngel ist offline Email an MangaEngel senden Homepage von MangaEngel Beiträge von MangaEngel suchen Nehmen Sie MangaEngel in Ihre Freundesliste auf
Tigermausbaer Tigermausbaer ist männlich   Zeige Tigermausbaer auf Karte
Nervensäge




Dabei seit: 28 Nov, 2007
Beiträge: 5831



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist ganz interessant zu erfahren, dass sich da was verändert hat an den Teilnahmebedinungen.

Hast du eine Quelle wegen der weiteren Infos zum Thema? Dann könnte man auch die zukünftige Entwicklung beobachten.



__________________
Set by CrimsonButterfly from Akaichou
16 Jan, 2012 06:13 11 Tigermausbaer ist offline Email an Tigermausbaer senden Homepage von Tigermausbaer Beiträge von Tigermausbaer suchen Nehmen Sie Tigermausbaer in Ihre Freundesliste auf
MangaEngel MangaEngel ist weiblich   Zeige MangaEngel auf Karte
Chitose Tachibana




Dabei seit: 03 Jul, 2008
Beiträge: 1348



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Eine feste Quelle habe ich nicht.
Ich gebe bei Google Schlagwörter ein und wenn ich ne aktuelle Meldung sehe, versuch ich, die von einer zweiten bestätigen zu lassen.
Dieses Thema ist seltsamerweise kaum in der Diskussion, vorrangig nur australische Seiten und ein paar selbstständige Blogger...

16 Jan, 2012 10:04 09 MangaEngel ist offline Email an MangaEngel senden Homepage von MangaEngel Beiträge von MangaEngel suchen Nehmen Sie MangaEngel in Ihre Freundesliste auf
Tigermausbaer Tigermausbaer ist männlich   Zeige Tigermausbaer auf Karte
Nervensäge




Dabei seit: 28 Nov, 2007
Beiträge: 5831



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es ist halt ein Spezialthema, da sind Aktualiesierungen oft schwierig zu verfolgen. Wegen der Franken dachte ich, dass eventuell die Schweizerische Depeschenagentur deine Quelle ist.

Vorrangig könnte so ein Thema noch in Bollywoodforen zu finden sein.



__________________
Set by CrimsonButterfly from Akaichou
16 Jan, 2012 20:51 23 Tigermausbaer ist offline Email an Tigermausbaer senden Homepage von Tigermausbaer Beiträge von Tigermausbaer suchen Nehmen Sie Tigermausbaer in Ihre Freundesliste auf
MangaEngel MangaEngel ist weiblich   Zeige MangaEngel auf Karte
Chitose Tachibana




Dabei seit: 03 Jul, 2008
Beiträge: 1348



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Rajastans feste Währung sind indische Rupee und Paisa.
Sie nehmen aber sowohl US-Dollar als auch Franken an.

Bei der Lotterie Franken zu verteilen ist insofern mehr wert, denn die Rupie ist weniger wert Augenzwinkern
Also zusätzlicher Anreiz.

Und ich traue Foren nicht ganz so, da weiß man nie, ob grad über Gerüchte oder Tatsachen diskutiert wird :/

17 Jan, 2012 00:56 02 MangaEngel ist offline Email an MangaEngel senden Homepage von MangaEngel Beiträge von MangaEngel suchen Nehmen Sie MangaEngel in Ihre Freundesliste auf
Maya Maya ist weiblich
Vivi


Dabei seit: 31 Jul, 2012
Beiträge: 10



Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine wirklich ungewöhnliche Methode das Bevölkerungswachstum zu stoppen. Wenn ein Ehepaar sowieso keine Kinder mehr will kann es allerdings die Prämie auch so abgreifen. Viel ist das nicht denn mit überschlagen 10 Euro kann sich eine familie auch nicht viel leisten. Finanziell gesehen ist es da dann schon eher interessanter das es kein Geld mehr für Verhütung braucht und kein zusätzliches Essen für weitere Kinder.

07 Aug, 2012 08:42 36 Maya ist offline Email an Maya senden Beiträge von Maya suchen Nehmen Sie Maya in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7746 | prof. Blocks: 93147973 | Spy-/Malware: 8697
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Besucher gesamt : 201028 «» Besucher heute : 111 «» Besucher gestern : 112


Impressum | Datenschutzerklärung


Forenhosting bei Board-4You, Webhosting bzw. Webspace bei Speicherzentrum.de
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH